Verfügbarkeit und Beschaffung von E-Lieferwagenkapazitäten beschleunigen (98)

Zuständig: Marcel Ingold | www.post.ch

Der Bedarf an E-Lieferwagen in der Schweiz wächst ständig. Das Angebot entwickelt sich leider nur zögerlich. Die Post will den Einsatz von E-Lieferwagen in der Paket- und Briefzustellung ausbauen. Speziell in der für die Paketzustellung relevanten Kategorie (3.5 t) wartet die Post auf die Verfügbarkeit entsprechender Fahrzeuge (insb. mit >11 qm Laderaum und 150 - 200 km Reichweite) im Zustellbetrieb und entsprechend akzeptable Ladezeiten. In der City Logistik sollen in Zukunft auch «kleinere» E-Fahrzeuge getestet und eingesetzt werden. Um zu lernen und ein agiles Vorgehen zu fördern, sind seit einigen Jahren auch Innovations-, Pilotprojekte und Tests im Fokus. Mit einer gut zusammengesetzten Gruppe werden Ideen gesucht, wie die Kapazitäten von E-Lieferwagen rasch erhöht werden können.

Verfügbarkeit und Beschaffung von E-Lieferwagenkapazitäten beschleunigen (98)
Newsletter

Mit dem Newsletter werden Sie über alle Aktivitäten der Roadmap Elektromobilität 2022 informiert.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Vielen Dank für Ihre Newsletter-Anmeldung.