Schneller zum Ziel: ein Leitfaden zum Laden in Mehrparteiengebäuden (Leuchtturmprojekt)

Swiss eMobility

Akteure der Immobilien-, Mobilitäts- und Elektrizitätsbranche entwickeln gemeinsam einen einfachen Leitfaden zum Laden in Mehrparteiengebäuden. Der Leitfaden bietet für die verschiedenen Zielgruppen (insbesondere Haus- und Stockwerkeigentümerinnen und -eigentümer, Vermietende, Immobilienverwaltungen, etc.) einfache Informationen und einen klaren Ablaufprozess ("Customer Journey") für die Planung, Realisierung und den Betrieb einer bedarfsgerechten und netzdienlichen Ladeinfrastruktur für Mehrparteiengebäude.

Diese Massnahme ist auch ein Leuchtturmprojekt der Roadmap Elektromobilität 2025. Neben dem Massnahmen-Host Swiss eMobility engagieren sich noch die folgenden Organisationen:

AMAG Group AG
Baloise
Bundesamt für Energie BFE
Bundesamt für Wohnungswesen BWO
EIT.swiss
Electrosuisse
HEV Schweiz
Mieterinnen- und Mieterverband
Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft SVIT
TCS
Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE
Wincasa

Schneller zum Ziel: ein Leitfaden zum Laden in Mehrparteiengebäuden (Leuchtturmprojekt)
Newsletter

Mit dem Newsletter werden Sie über alle Aktivitäten der Roadmap Elektromobilität 2022 informiert.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Vielen Dank für Ihre Newsletter-Anmeldung.