Ladeinfrastruktur: schneller zum Ziel

Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz BPUK
Zuständig: Markus Sieber | www.bpuk.ch

Die Rahmenbedingungen im Bereich Ladeinfrastruktur sind komplex. Dies erschwert die rasche, flächendeckende Ausrollung von Ladestationen. Die Bau-, Planungs- und Umweltdirektorenkonferenz (BPUK) und die Energiedirektorenkonferenz (EnDK) wollen sich im Rahmen ihrer Gremien für einfache Prozesse zur Errichtung von Ladestationen und für die Installation der dafür notwendigen Leitungen einsetzen sowie den gegenseitigen Wissensaustausch zwischen den Kantonen und den übrigen Staatsebenen unterstützen. Diese Massnahmen fördern die Entwicklung des Ladelands Schweiz.

Ladeinfrastruktur: schneller zum Ziel
Newsletter

Mit dem Newsletter werden Sie über alle Aktivitäten der Roadmap Elektromobilität 2022 informiert.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Vielen Dank für Ihre Newsletter-Anmeldung.