E-Carsharing: rein elektrische Mobility-Flotte bis 2030

Mobility Genossenschaft

Mobility stellt bis spätestens 2030 sämtliche ihrer 3'010 Fahrzeuge auf emissionsfreien Elektroantrieb um, bis 2040 wird das gesamte Unternehmen klimaneutral. Die höchste Hürde auf diesem Weg ist die Bereitstellung der E-Ladeinfrastruktur. Um diese rasch voranzubringen, arbeitet Mobility einerseits mit Partnern zusammen, andererseits werden selbst Ladestationen aufgebaut.
Um ein möglichst dichtes und effizientes Angebotsnetz zu ermöglichen, sind nationale Kooperationen und eine enge Zusammenarbeit mit Gemeinden erwünscht.

E-Carsharing: rein elektrische Mobility-Flotte bis 2030
Newsletter

Mit dem Newsletter werden Sie über alle Aktivitäten der Roadmap Elektromobilität 2022 informiert.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Vielen Dank für Ihre Newsletter-Anmeldung.